Darmgesundheit

Pascoflorin

Hier können Sie dieses Produkt kaufen:

Nahrungsergänzungsmittel mit 9 Bakterienkulturen

Mit Biotin zur Aufrechterhaltung einer normalen Darmschleimhaut*

Die Vorteile von Pascoflorin im Überblick:

  • mit Biotin für eine gesunde Darmschleimhaut*
  • 9 sorgfältig ausgewählte vermehrungsfähige Milchsäurebakterien-Stämme
  • magensaftresistente Kapsel
  • mit Inulin
  • geeignet für eine vegane Ernährung
  • ohne Laktose und Gluten
  • Made in Germany

* Biotin trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei.

Darm & Immunsystem

Der Darm ist die größte Kontaktfläche des Körpers mit der Außenwelt. Somit ist es nachvollziehbar, dass ein wichtiger und großer Teil des körpereigenen Immunsystems im Darm zu finden ist. Die Darmschleimhaut übernimmt hierbei eine wesentliche Barriere-Funktion. Ihre Zellen bilden zusammen mit den Darmbakterien eine gut funktionierende Schutzschicht.

Um diese Schutzschicht aufrechterhalten zu können, sind intakte Schleimhäute erforderlich. Unterstützen kann man diese mit dem Vitamin Biotin. Da es sich hierbei um ein wasserlösliches Vitamin handelt, kann der Körper es nicht speichern. Es muss also täglich zugeführt werden. Das kann man z. B. mit dem Nahrungsergänzungsmittel Pascoflorin®.

Darmbarriere - nützlich und empfindlich

Was kann eine gesunde Darmschleimhaut beeinträchtigen?

  • Andauernder Stress auf körperlicher und psychischer Ebene kann sowohl das Immunsystem schwächen als auch zu Entzündungen der Darmschleimhaut führen.
  • Ungesunde Ernährung kann dem Darm schaden: zu große Portionen, hastiges Essen, zu fettreiche Nahrungsmittel, zu viele Proteine, zu späte Mahlzeiten oder zu geringer Abstand zwischen den einzelnen Mahlzeiten.
  • Körperliche Bewegung beeinflusst die Darmbewegung und damit die Verdauung - wenig Bewegung kann sich negativ auswirken.
  • Verschiedene Arzneimittel, insbesondere Antibiotika, können sich negativ auf die Darmgesundheit auswirken.

Welche Folgen kann es haben, wenn die Funktion der Darmbarriere gestört ist?

Neben der Abwehrfunktion ist die Darmschleimhaut auch wesentlich an der Verdauung beteiligt. Kann die Darmschleimhaut ihren Aufgaben nicht wie gewohnt nachkommen, können verschiedene Magen-Darm-Beschwerden wie Blähungen, Durchfall oder Verstopfung auftreten. Eine geschädigte Darmschleimhaut kann sich auch durch Allergien, Lebensmittelunverträglichkeiten sowie immer wiederkehrende Infekte zeigen.

9 Milchsäurebakterien-Kulturen sind in Pascoflorin® enthalten:

  • Bifidobacterium bifidum
  • Bifidobacterium lactis
  • Lactobacillus acidophilus
  • Lactobacillus casei
  • Lactobacillus fermentum
  • Lactobacillus plantarum
  • Lactobacillus reuteri
  • Streptococcus thermophilus
  • Enterococcus faecium

Pro Kapsel sind 1 Milliarde (1 x 109) KBE* enthalten.
* Koloniebildende Einheiten (lebende vermehrungsfähige Keime)

Die 60 magensaftresistenten Kapseln enthalten Inulin und als Überzugsmittel der Kapsel Hydroxypropylmethylcellulose.

Verzehrempfehlung

Zwei Kapseln pro Tag.

Sollten Sie zeitgleich Antibiotika einnehmen, halten Sie 2 Stunden Abstand zu dieser Einnahme. Die angegebene, empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Das Produkt soll nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden.

Zur veganen Ernährung geeignet.

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
Bitte kühl und trocken und Dose nach Anbruch verschlossen aufbewahren.

Keine Alterseinschränkung, glutenfrei , laktosefrei


Mit Freunden teilen

Inulin, Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose und Geliermittel: Gellan (Kapselhülle); Biotin; 9 Milchsäurekulturen*
* Bifidobacterium: B. bifidum, B. lactis; Lactobacillus: L. acidophilus, L. casei, L. fermentum, L. plantarum, L. reuteri; Streptococcus thermophilus; Enterococcus faecium.

Pascoflorin®
Nahrungsergänzungsmittel mit 9 Bakterienkulturen. Verzehrsempfehlung: Bei Erstanwendung mit einer Kapsel pro Tag beginnen und innerhalb von 2 Wochen auf eine Tagesmenge von bis zu 2 Kapseln, über den Tag verteilt eingenommen, steigern. Bei zeitgleicher Antibiotika-Einnahme 2 Stunden Abstand zu dieser Einnahme halten. Die angegebene, empfohlene tägliche Verzehrsmenge nicht überschreiten. Das Produkt soll nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Pascoe Vital GmbH; D-35383 Gießen, info@pascoe.at, www.pascoe.at